„Sing mit für mehr Gerechtigkeit 2018 im Sommer!“

Denn mit Gerechtigkeit kommt das Glück zu uns allen zurück!

Im Jahr 2018 wollen wir mit Dir singen, wenn Du unsere Einstellung teilst!

Möglichst viele Menschen sollen sich im Sommer 2018 (nach den Sommerferien NRW) an einem Punkt einfinden, um unser aller Song zu singen.

Fotolia_49757456_L.jpg

Den kompletten Song kannst Du dir hier kostenlos anhören

Wenn Du unseren Song kaufst unterstützt Du damit den singe lache lebe e.V.

Bist Du bereit, dann schicke uns eine E-Mail an:

noahprojekt2017@gmail.com

Treffpunkt/ORT (NRW, Niederrhein) und Datum werden noch bekannt gegeben…

http://www.projekt-n-o-a-h.de

n-o-a-h Network of all humans singt für Gerechtigkeit
reinhören, üben und 2018 mitsingen für mehr #Gerechtigkeit Kontakt Projekt-n-o-a-h.de
Wir benutzen nur die Medien damit Ihr wisst, dass Ihr nicht alleine so denkt wie wir. Wir streben nicht nach Anerkennung und Selbstdarstellung!
Wir tragen kein Imagekleidchen, sondern unser Herz für andere Herzen. So soll es sein❤️

Viele Gedanken, viele Unsicherheiten kommen in der heutigen, rauen Zeit auf. Zu vielen Menschen geht es immer noch nicht gut und das weltweit. Sie sind hilflos, traurig weil Sie von der Gesellschaft nicht unterstützt und aufgefangen werden. Eine lange Traurigkeit und gefühlte Ohnmacht sind Keime für WUT. Ein Mensch, der lange Zeit kein Glück erfährt, oft belogen, ausgenutzt und betrogen wird, obwohl er immer ein großes Herz hatte, verschließt irgendwann sein Herz und ist allem gegenüber sehr skeptisch und verbittert.
Diese Verbitterung ist eine normale Reaktion und verständlich.
Jahrelanges nicht gesehen, gehört , nicht aufgefangen zu werden schmerzt so sehr. Dennoch sollte jeder Mensch, einem neu kennengelernten Menschen mit offenem Herzen begegnen. Jeder neue kennengelernte Mensch hat erst einmal unser aller Herz verdient, ob er es behalten darf liegt an ihm und seinem Verhalten.
Gemeinsam statt einsam – unser Motto!
Wir verstehen das und singen weltweit für uns Menschen, um zu zeigen, dass wir nicht alleine sind, und dass es auf der Welt viele Menschen mit Empathie und Liebe gibt, die sich stark für Güte, Gerechtigkeit und Liebe machen.
Denn mit gelebter Gerechtigkeit kommt auch das Glück zu uns allen zurück!

Unser Song ist eine Liebeserklärung an Mutter Erde und ihre Menschenkinder!

Wir möchten Herzen wieder öffnen und singen für uns alle!

Auf das sich alle Herzen wieder öffnen mögen!

Weil Menschen „Freunde“ sein sollen!

Gerechtigkeit fängt bei jedem Einzelnen von uns an. Nehmen wir uns in dieser schnellen, leistungsorientierten Zeit mehr Zeit für das Miteinander & Füreinander.

a big Musical hug von:

Nikolaus Winkelhausen
Frank Bacher
Thomas Pelzer
Marc Johland
Dörte Fistl
Emanuel Martinez
Christin Bastijans
Moni Bojke-Wilms
Janet Spöler
Uwe Donner
Anna Gérads
Sarah Koschinski
Viktoria Vergara RuiZ
Anne Kurek
Lea Buchmann
Betty Moog
Michael Moog
Victor Melchor
Sandra Wilfert
Jessica Opkamp
Maria Donner
Marcel Vigier
Peggy Mendel
Michael Koida
&
Angélique Damschen
n o a h wächst……
Weitere Sänger haben wir gefunden, welche so denken und fühlen wie wir!

Willkommen
Dia Zimmermann
Moni Bojke – Wilms
Nicole Körkemeier
Sascha Berkenfeld

Dankeschön an unsere Familien

Dankeschön an alle Zuhörer und Unterstützer!

Teilt diesen Song wie das Friedenslicht!

 

Wir verfügen über keinen Promistatus, aber wir haben ein großes Herz und Taktgefühl.

http://www.projekt-n-o-a-h.de/

Videoaufzeichnungen und Schnitt von eventfilm Pelzer http://www.efip.eu/
und Donner TV Aufzeichnung vom 3.10.2017http://www.donnertv.de/
Aufzeichnung im schönsten Kulturwohnzimmer der Stadt Wesel Scala Kulturspielhaus  http://scala-kulturspielhaus.de/
weitere Verlinkungen folgen…..

 

Advertisements

Published by: projectnoahblog

gefühlte Ungerechtigkeit sorgt seit einiger Zeit dafür, das die Menschen sich nicht mehr verstehen :-( Die Gesellschaft splittet sich, dabei sind die wir die Gesellschaft nicht die Ursache. Wir sind nicht schlecht. Lasst uns in dieser Zeit zusammen halten und erkennen, dass es nur gemeinsam geht, etwas zu ändern. Halten wir zusammen anstatt uns gegenseitig zu beschimpfen. Lasst uns erkennen, dass es nur mit gegenseitigem Respekt, Güte & Empathie für den anderen klappt. Schützen wir uns gegenseitig, sehen wir hin und nicht weg! #Love Erkennen wir, das WUT uns erblinden lässt, die wirkliche Ursache zu sehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s